Wednesday, September 8, 2010

Frauen-Power, Dicke Mama und stuermische Tage

So sah es heute morgen, nachdem die Ueberbleibsel von “Hermine” hier drueber gefegt sind aus… Heute Nacht durchgeregnet, viele Schulen erst 2 Stunden spaeter offen, 24 Strassen in Killeen und teilweise der Highway gesperrt, eine Frau in ihrem Auto ertrunken, Leute mit Boot aus ihren Haeusern gerettet… bei uns war es “noch” relativ harmlos mit viel Regen und unserem ueblichen Fluss, der vorne herunter- und um unser Haus drum herum fliesst. Heute nachmittag war der Spuk ratzfatz vorbei und es schien die Sonne bei sommerlichen Temperaturen… alles war wieder ziemlich schnell abgetrocknet als sei nie was gewesen.

DSC09247

Letztes Wochenende hatten wir mal wieder Besuch von unserer ehemaligen (in Deutschland vor 12 Jahren) Nachbarin, die hier etwa 20 Meilen entfernt wohnt und ihrem Boxer Bruce. Hershey liess mal wieder den Kampfhund raushaengen, also durfte nur Taz sich mit Bruce einen Spielnachmittag machen.

 DSC09150

Die beiden Stadtfrauen auf dem Land :)

DSC09152

Gross und Groesser

DSC09155

Muss Liebe schoen sein :)

DSC09158

In typischer Doggenart wird alles mit dem Maul untersucht… auch ob der Kopf eines Boxers so gut reinpasst wie der eines Cockers.

DSC09165

Spielen macht muede

DSC09203

Maennerarbeit

DSC09210

Willkommen bei uns in Texas – an alle zukuenftigen Besucher – hier ist Euer Gaestezimmer, fuer Frischluft wird regelmaessig gesorgt. Und auch Unterhaltung in Form von allem was krabbelt, kriecht und hier rumflitzt.

DSC09219

Big Mama… der hundert kleinen Kroeten

DSC09230

Hmmmm… Frosch Schenkel!

DSC09233 

HIER spielt die Musik ---- und zwar die Tuba!

DSC09237

Eine Schlange zu erledigen, erledigt ganz schoen… (nur wer hat hier wen im Griff?)

 DSC09242 DSC09245

Letzten Monat war “Frauenpower” angesagt bei einem Networking Event mit ueber 100 Frauen wo ich sehr viele nette und erfolgreiche Business Frauen kennenlernen konnte.

twib1 

Und morgen geht’s nach Dallas zur ersten Praesentation in Nordtexas – wo? Natuerlich am perfekten Ort fuer Pierre Lang – im Cafe’ Vienna (Vienna englisch fuer Wien), Besitzer ist natuerlich ein Oesterreicher, der sich schon auf die glaenzenden Stuecke aus seiner Heimat freut!

Am Sonntag dann zur Brautmesse (nur als Besucher) zu der ich von den Oranisatoren eingeladen wurde, damit ich schon mal einen Vorgeschmack fuer die grosse (eher riesengrosse mit ueber 10.000 Besuchern) Messe im Januar in Dallas habe, bei der ich als Austeller teilnehmen werde.

DSC09236

No comments:

Post a Comment