Monday, December 20, 2010

Darf ich vorstellen – Ishani – die kleine Hexe!

Unser Neuzugang hat nun auch einen Namen – Ishani, (indischer Name welcher soviel bedeutet wie “herrschende Queen”). Die Kleine zeigt uns jeden Tag auf’s Neue, dass der Name wie die Faust auf’s Auge passt! Ausserdem ist dieser auch mit Absicht an Imani angepasst ist, als Erinnerung, denn wir haben vor kurzem erfahren, dass Imani nicht mehr lebt. Sie wurde hinter einem Grundstueck unseres Wohngebiets aufgefunden und wurde sehr wahrscheinlich von entweder einem Koyoten oder einer Bobcat (Rotluchs), die bereits von zwei Nachbarn gesichtet wurden, getoetet. :(

Unsere kleine Hexe fuehlt sich schon absolut zu Hause hier…

So laesst sich’s aushalten!

2010-12-09 13.51.10

2010-12-09 13.51.03

2010-12-09 13.47.51

Wer hier das Sagen hat ist nicht unbedingt groessenabhaengig!

DSC00521 DSC00522

Und wer’s bis jetzt noch nicht erraten hat… wenn die kleine ihre Pfote hebt, “fliegt” hier eine Dogge!

DSC00524

Aber es geht auch lieb!

DSC00532

Alles was irgendwie interessant aussieht wird zum Katzenspielzeug umfunktioniert….

 DSC00541

Dazu gehoeren auch Koerperteile anderer Tiere

DSC00545

“Wenn ich mal gross bin… dann komm ich auch da hoch!”

DSC00548 DSC00550 

Einmal hochheben bitte!

DSC00553 

Vorsichtiges Kennenlernen von Ali

DSC00562

Wer “hoeher’ gebettet ist, hat das Sagen im Haus!

DSC00577 DSC00578

“Spiel mit mir!!”

DSC00579 DSC00586

Auch Deko vom Weihnachtsbaum findet sich hier eher am Boden und als Katzenspielzeug wieder…

DSC00587

Daddy hat nun ENDLICH ein Haustier was er zum Schlangentoeter antrainiert!

DSC00590

Und nach SOVIEL Action ist man dann auch gaaaanz muede :) DSC00602 DSC00604 DSC00610 DSC00612 DSC00616

No comments:

Post a Comment