Wednesday, December 1, 2010

Tiere, Faultiere und Abschiednehmen

Dank meiner Nachbarin, die mir Butter ausleihen musste, konnte ich die ersten Weihnachtsplaetzchen backen – Wiener Hoernchen/Vanillekipferl

DSC00431

Perfekt koordiniert

 DSC00448

Und so gestapelt fressen unsere Vierbeiner

DSC00433 DSC00434

Und Ali hat auch mehr Lust auf Hunde- statt auf Katzenfutter, zu zweit schmeckts schliesslich doppelt so gut!

DSC00462

“Animal Planet” ist der Lieblingssender von Taz… wie man sieht.

DSC00439 

War was?

DSC00442

Und hier in Texas, bei Minusgraden am Morgen und ueber 20 Grad nachmittags, wird man dann auch mal zum Faultier

DSC00444 DSC00445

Besuch fuer den Besuch – ehemalige Nachbarn aus den 80er Jahren, die bei uns “um die Ecke” wohnen. In Texas findet man sich immer irgendwie wieder.

DSC00446

   DSC00458

Der letzte Abend in Texas

DSC00460 

Die 3.5 Stunden Reise zurueck nach Dallas, Hershey mit an Bord

DSC00465 

Beim Einchecken

DSC00467 DSC00468

Los geht’s in den kalten Deutschlandwinter

DSC00471

Bis zum naechsten Mal!!!

Wir haben noch einen Abstecher nach Plano zum Cafe’ Vienna gemacht und lecker Reiseproviant besorgt…

 DSC00477

Und da spricht man nicht nur Englisch :)

DSC00478

No comments:

Post a Comment