Saturday, March 5, 2011

Junges Gemuese!

Da es mir schon lange vorschwebte das gute Wetter in Texas auszunutzen und Gemuese anzupflanzen und mir meine Nachbarin zu Weihnachten ein Buch ueber “Squarefootgardening” geschenkt hatte, hab ich es jetzt endlich in Angriff genommen und angefangen Samen einzusaehen…

DSC01818

Und nach ein paar Tagen kommt schon was… hier kostet ein stinknormaler Kopfsalat zwischen $3 und $4! Und der ist auch noch sooo winzig klein, dass er gerade mal fuer eine Person reicht.. da versuch ich lieber mein Glueck und seh (oder saeh) was draus wird!

DSC01820

Die ersten Kisten sind gebaut, der Weg auch schon angefangen

DSC01874

Die Trittsteine lagen schon ueber 2 Jahre unnuetz hier rum, bestehen eigentlich nur aus gebrochenem Beton.

DSC01875DSC01878

Jetzt geht’s daran die Spezialerde aus den 3 Komponenten zu mischen, Peat moss, Kompost und Vermiculite

DSC02018DSC02019

Genau so soll sie dann aussehen

DSC02020

Erde drin.. jetzt fehlen nur noch Samen/Pflanzen und der Anstrich

DSC02021

Und hier das fertige Projekt in dem es hoffentlich in ein, zwei Monaten etwas zu ernten gibt!!

DSC02038

Beim Squarefootgardening geht es darum, in nur 15cm tiefer (!!) Erde alles Gemuese (ausser welches, was in die Erde waechst, wie Kartoffeln, Karotten), anzupflanzen und durch die Anordnung mit den Quadraten (jedes misst 30cm X 30cm/ 1 Foot X 1 Foot = 1 squarefoot, daher der Name), wird 80% an Platz gegenueber traditionellen Gemuesegarten eingespart werden, d.h. Ich kann z.B. 4 Salatkoepfe oder 16 Zwiebeln oder 4 Erdbeerpflanzen oder eine Tomatenpflanze pro Squarefoot (!!) pflanzen/ernten.

DSC02039DSC02041

Da das Gemuese nicht in den “normalen Boden” waechst gibt es auch weitaus weniger Probleme mit Unkraut oder Ungeziefer. Und die Erde bleibt drin, muss nicht gewechselt werden, es wird nur bei Ernte/Neuaussaat pro Squarefoot eine kleine Schaufel Kompost untergemischt.

DSC02042DSC02043

Hier wachsen schon 8 Erdbeerpflanzen (rechts) und eine Paprikapflanze

DSC02044DSC02045DSC02046

Hier spriessen schon die Radiesschen, die wir vor etwa einer Woche eingesaeht haben

DSC02052

Und hier der Kopfsalat

DSC02051DSC02053DSC02058DSC02059

 

Und hier das erste Anzeichen, dass hier der Fruehling einkehrt…

Die Kanadischen Gaense sind zurueck! Immer im “V” Flug und schon von Weitem zu hoeren…

DSC02037

 

Und ENDLICH, ENDLICH kommt was Gruenes!!!!

DSC02060

Auf unserem “neuen” Stueck Land haben wir 2 Apfelbaeume gepflanzt, die natuerlich auch gegossen werden wollen = Kinderarbeit :)

DSC02028DSC02029

So, das war’s vom Kleingarten… bis demnaechst!

1 comment:

  1. super Idee mit den Kisten... bin gespannt wie Eure Ernte wird!

    ReplyDelete